Wie stellt man selbst einen Ring her?

Wer hätte nie davon geträumt, Ringe für jedes Outfit zu haben. Ringe, die Ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Um dies zu erreichen, beginnen Sie mit der Herstellung Ihres eigenen Schmucks. Sie sparen eine Menge Zeit, anstatt in alle Geschäfte zu gehen, um das perfekte Schmuckstück zu suchen. Außerdem fällt man durch das Tragen eines einzigartigen Accessoires auf. Ein Schmuckstück selbst zu kreieren ist auch eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen. Um Ihnen zu helfen, hier ist ein kleiner Leitfaden zur Erstellung eines Rings.

Wie man einen Ring herstellt: die Grundmaterialien

Damit ein Ring eines Profis würdig ist, braucht man die richtigen Werkzeuge, aber auch den Patienten und eine gute Dosis Phantasie. Als Grundmaterial haben Sie eine große Auswahl: Aluminium, Silber, Gold, Steine oder Perlen. Sie müssen nur das Material entsprechend Ihrer Kleidung auswählen. Außerdem benötigen Sie einen Marker, eine Zange, Schmuckkleber, ein Spannfutter und eine Nadelfeile. Beachten Sie, dass Sie das Ringspannfutter durch einen fingergroßen Gegenstand, wie z.B. einen Marker oder einen Korken, ersetzen. Um beim ersten Mal ein schönes Schmuckstück herzustellen, messen Sie Ihre Fingergröße sorgfältig aus. Es gibt nichts Hoffnungsloseres als einen Ring zu schaffen, den man nicht einmal tragen kann.

Erstellen Sie Ihren eigenen Silberring

Die Herstellung eines trendigen Silberrings ist auch ohne den Einsatz eines erfahrenen Juweliers möglich. Denn die Realisierung dieses Juwels erfordert nicht viele Schritte. Halten Sie einen geglühten Silberdraht von etwa 1,8 mm zur Verfügung. Nehmen Sie einen Dorn und wickeln Sie den Draht um ihn. Schneiden Sie den überschüssigen Silberdraht mit einer Zange ab. Verpassen Sie diesen Schritt nicht, denn Ihr zukünftiger Schmuck hängt davon ab. Die auf dem Dorn gebildete Schlaufe wird Ihr Ring sein. Löten Sie beide Enden und entfernen Sie das restliche Lot mit einer Nadelfeile.

Die Schritte zur Herstellung Ihres eigenen Basisrings

Um Ihren eigenen Ring herzustellen, ist es durchaus möglich, ihn aus einem leeren Ring zu erstellen. Nutzen Sie Ihren kreativen Geist, um den Ring auf Ihre eigene Art und Weise zu gestalten. Für einen einzigartigen und trendigen Ring zögern Sie nicht, das Schmuckstück zu dekorieren und zu modellieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. So können Sie beispielsweise Halbedelsteine, Silber- oder Goldfaden auf dem Ringträger anbringen. Verwenden Sie zum Fixieren dieser Elemente Schmuckkleber. Bei der Verwendung von Klebstoff ist es ratsam, die Objekte einige Minuten trocknen zu lassen, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen.

Wie werden Perlen gewebt?
Wie machen Sie Ihren Traumfänger?