Wie strickt man Wollsocken?

Beim Stricken lernen ist das Stricken von Socken einer der unumgänglichen Schritte. Nach dem Stricken von Mützen, Schals und gezwirnten Pullovern für Ihre Lieben und für Sie bleiben nur noch Wollsocken übrig. Das Stricken von Socken ist nicht so kompliziert, und man kann es überall tun, ob zu Hause auf der Rückseite des Sofas oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie man Wollsocken strickt.

Wie man sie strickt?

Bevor Sie mit dem Stricken Ihrer Wollsocken beginnen, müssen Sie zunächst wissen, dass Sie sie im Kreis stricken müssen. Das bedeutet, dass die Socke direkt die Form Ihrer Füße und Knöchel annimmt, so dass sie nahtlos ist, und das ist schön. Es gibt mehrere Möglichkeiten, in der Runde zu stricken, aber in allen möglichen Fällen müssen Sie bestimmte Nadeln verwenden, aber nicht Ihre klassischen Nadeln. Es gibt 2 Schulen für erfolgreich gestrickte Socken. Auf der einen Seite gibt es die Puristen, die ihre Wollsocken am liebsten mit doppelspitzigen Nadeln stricken. Auf der anderen Seite gibt es die Befürworter von Rundnadeln. Einige urbane Legenden besagen, dass erfahrene Strickerinnen manchmal zwei Socken gleichzeitig mit einem Paar Rundnadeln stricken.

Warum Wollsocken stricken?

Erstens: Stricken bringt gesundheitliche Vorteile. Während die Meditation Entspannung und Klarheit des Geistes erzeugt, beruhigt die sich wiederholende Bewegung, die Ihre Nadeln beim Stricken machen, auch Sie. Neben den gesundheitlichen Vorteilen bringt das Stricken auch die Genugtuung, mit allen zehn Fingern gleichzeitig etwas tun zu können. Die Stricktherapie basiert auch auf der Idee des ultimativen Komforts, den das Stricken Ihnen bringt. Es hat sich gezeigt, dass die von uns hergestellten Socken in Wirklichkeit tröstlich sind und sich vor allem gut anfühlen.

Welche Wolle soll gewählt werden?

Es gibt selbstabstreifende Wolle und auch Wolle mit Pailletten und Socken. Mehrere französische Marken bieten diese Wolle an. In der Tat müssen Sie spezielle Wolle mit dem richtigen Anteil an Nylon, d.h. etwa 25%, wählen, denken Sie daran, das Etikett zu überprüfen. Durch die Wahl der richtigen Wolle wird die Widerstandsfähigkeit Ihrer Socken gewährleistet, so dass Sie sie lange erhalten können. Neben der Wolle können Sie auch das richtige Garn wählen. Ein Garn aus 100 % Wolle wird perfekt sein. Die Reibung beim Tragen der Socke wird sich schnell bemerkbar machen.

Was ist die wichtigste Ausrüstung für eine auszubildende Näherin?
Wie strickt man eine Babyweste aus Wolle?